Sie erreichen uns unter (Tel. in Deutschland): 069-1532 5580

Samstag 21 April, 8 Tage, 4 Personen inkl. Skipass, Selbstverpflegung

Dann können wir den genauen Preis anzeigen!

 Diese Information verbergen
 Preisinformation anzeigen

Résidence Les Temples du Soleil

6,8

Die Résidence Les Temples du Soleil befindet sich in idealer Lage, direkt an der Piste von Val Thorens. Am Morgen heißt es nur: Skier anschnallen und los geht´s. Die komfortablen Apartments verfügen alle über einen Balkon. Hier kann man die warme Wintersonne genießen und mit ein wenig Glück, sogar mit Aussicht auf die Piste.

Wer möchte, kann sich für das Frühstück frische Croissants und Baguettes liefern lassen. Die restlichen Einkäufe kann man im Supermarkt in der Anlage bekommen. Lust auf Aprés-Ski? Nach einem kurzen Spaziergang befindet man sich inmitten des lebhaften Zentrums von Val Thorens.

weiter lesen

Lage

  • Am Rand des Zentrums
  • Direkt an der Piste
  • Entfernung bis zum Skilift etwa 20 Meter

weiter lesen

  • Direkt an der Piste
  • Brötchenbestellservice
  • Supermarkt in der Anlage
  • Zentrumsnah

Einrichtungen

  • Rezeption (rund um die Uhr geöffnet)
  • Aufzug vorhanden
  • Brötchenservice
  • Behindertenfreundliche Zimmer

Mehr Einrichtungen

Skipass

Skipass inklusive? Für mehr Informationen auf den "i"-Button klicken.

Verpflegung

Selbstverpflegung

Val Thorens befindet sich im Skigebiet Les Trois Vallées

Höhe

3200m
1815m

Pisten

28km

60km

52km

0km

Skilifte

Treinen 0
Cabine 6
Gondel 4
Stoeltjeslift 15
Sleeplift 10

Gletscher

1

Loipe

5km

Funpark

Nein

Val Thorens ist das am höchsten gelegene Skigebiet Frankreichs, dessen Dorfkern auf ca. 2300 m liegt. Von hier aus starten viele Lifte, die Sie zu noch höher gelegenen Pisten bringen. Les Trois Vallées ist das größte zusammengeschlossene Skigebiet der Welt. Mit über 200 Lifts und 600 km präparierten Pisten können Sie hier auf wahre Entdeckungsfahrt gehen.

Sollten Sie in Val Thorens bleiben, haben Sie die Wahl zwischen zwei verschiedenen Skipässen. Einem für Val Thorens selbst und einen für das gesamte Skigebiet von Les Trois Vallées. Für die Anfänger sollte ein Pass für Val Thorens vollkommen ausreichen. Für die echten Cracks unter Ihnen und auch für die, die lange Ausflüge bevorzugen, empfiehlt sich der Skipass für Trois Vallées.

Wir raten Ihnen sich schon in Deutschland einen Skipass zuzulegen, denn in Val Thorens ist dieser erheblich teurer! (Wichtig: in der Nachsaison werden in Trois Vallées keine Pässe mehr verkauft).

Der Gletscher und auch die Hohe Lage von
Val Thorens ermöglichen Ihnen Skispaß das gesamte Jahr über. Auffällig ist jedoch, dass der Gletscher oft früher in der Saison geschlossen wird, während im Dorf selbst und auf den Pisten noch sehr viel Schnee liegt.

Lesen Sie mehr über Val Thorens

#!uc=CarouselListBoxInfo3&locId=52338

Das Skigebiet Les Trois Vallées

Höhe

3230m
1100m

Pisten

60km

217km

310km

0km

Skilifte

Treinen 0
Cabine 0
Gondel 33
Stoeltjeslift 40
Sleeplift 105

Gletscher

1

Loipe

132km

Funpark

5

Les Trois Vallées ist das größte verbundene Skigebiet der Welt. Mit 180 Liften und 600 Kilometern präparierten Pisten können Sie hier eine wahre Entdeckungstour erleben. Für Snowboardfahrer gibt es einen Funpark, Halfpipe und Boardercross. Außerdem gibt es nahezu unbegrenzte Off-Piste-Möglichkeiten mit Begleitung. Langläuferherzen schlagen in den tiefer gelegenen Gebieten Méribel, La Tania und Les Menuires höher. Durch die sehr hohe Lage und die Gletscher können Sie hier das ganze Jahr lang Skifahren. Zu dem Skigebiet Les Trois Vallées gehören die folgenden kleineren Skigebiete:

Val Thorens
Val Thorens ist mit seiner Lage auf 2300 Metern das am höchsten gelegene Dorf in Frankreich. Von hier aus starten viele Lifte, die Sie zu noch höher gelegenen Pisten bringen. Bei einem Aufenthalt in Val Thorens können Sie aus zwei verschiedenen Skipässen wählen. Einen für
Val Thorens und einen für das gesamte Skigebiet von Les Trois Vallées. Für die noch nicht so fortgeschrittenen Skifahrer sollte ein Pass für Val Thorens ausreichend sein. Die echten Cracks und diejenigen, die gerne lange Touren machen, schaffen sich am besten einen Pass für das gesamte Trois Valleés Gebiet an. Unser Tipp: Buchen Sie den Skipass von Deutschland aus gleich mit, denn vor Ort in Val Thorens ist er meist teurer.

Les Menuires/Saint Martin
Das Skigebiet
Les Menuires zählt insgesamt 160 Kilometer an Pisten, welche über 28 Lifte zu erreichen sind. Durch die gute Erreichbarkeit sind Wartezeiten eher selten. Seitdem der neue Gondellift zwischen dem Skigebiet Les Menuires und St. Martin de Belleville in Betrieb ist, ist die Verbindung zwischen diesen Gebieten noch besser geworden. Anfänger oder weniger fortgeschrittene Fahrer können sich hier wunderbar aufhalten angesichts der vielen Pisten mit geringem Schwierigkeitsgrad.

Méribel
Das Skigebiet
Méribel verfügt über 150 Kilometer an Pisten sowie über moderne Gondellifte. Das Gebiet besteht aus den zwei miteinander verbundenen Teilen Méribel und Méribel-Mottaret. Für die echten Cracks gibt es zwei olympische Abfahrten und eine offizielle Slalom-Abfahrt. Auch an Snowboardfahrer ist hier gedacht: In der Halfpipe oder dem schnellen Boardercross können Sie sich hier vollkommen ausleben.

Vallée de Courchevel
Das abwechslungsreiche Gebiet besteht aus kleinen und großen gemütlichen Dörfern und vielen breiten Pisten. Wenn Sie auf der Piste stehen, können Sie die wunderschöne Umgebung genießen. Wälder und verschneite Bergspitzen wechseln sich hier ab. Eine wunderbare Erfahrung. In
Courchevel finden Sie den größten Kabinenlift der französischen Alpen. Hier finden 160 Personen Platz! Von Courchevel 1850 ist eine Abfahrt zu den anderen Ortsteilen sicherlich die Mühe wert.

Lesen Sie mehr über Les Trois Vallées

#!uc=CarouselListBoxInfo&locId=52338
#!uc=RecommendedAcco1&NumberAccosToDisplay=999&locId=144866 #!


Ihre Reisegruppe

Bitte geben Sie hier die Reiseteilnehmer ein.

Älter als 17 Jahre
von 2 bis einschl. 6 Jahre
von 0 bis einschl. 1 Jahr