Sie erreichen uns unter (Tel. in Deutschland): 069-1532 5580

Dann können wir den genauen Preis anzeigen!

 Diese Information verbergen
 Preisinformation anzeigen

Hotel Aschauerhof

Herzlich Willkommen im idyllischen und familiär geführten Hotel Aschauerhof in Aschau. Auf der Fahrt nach Aschau präsentiert die die herrliche Bergwelt der Kitzbüheler Alpen. Hier, am Ende des Naturschutzgebiets entfaltet der Winter seine eigene Vielfalt. Viel Naturschnee, aber auch Kunstschnee sowie zahlreichen Sonnentage bietet die Grundlage für Ihren Winterurlaub beim Langlauf, Skitouren gehen, Skifahren, Snowboarden oder romantische Winterwanderungen.

Nach einem aktiven Tag an der frischen Bergluft lädt die Sauna oder Infrarotkabine zum entspannen ein. Am Morgen wartet im Restaurant ein wunderbares Frühstück auf Sie und den Tag können Sie mit einem guten 4-Gänge-Menü hier auch wieder ausklingen lassen. Freuen Sie sich auf einen wunderbaren Skiurlaub!

weiter lesen

Lage

  • Entfernung zum Zentrum etwa 9 Kilometer
  • Entfernung bis zum Skilift von Bergbahn Gaisberglift etwa 1 Kilometer

weiter lesen

  • Ruhige Lage
  • Sauna
  • Gemütliche Bar
  • Heute 26°C

Einrichtungen

  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Safe (bei der Rezeption)
  • Offener Parkplatz

Mehr Einrichtungen

Skipass

Bei diesem Paket sind keine Skipässe inklusive. Sie können diese aber günstig hinzubuchen.
Wollen Sie wissen was dies kostet?

Verpflegung

Kirchberg/Kitzbühel befindet sich im Skigebiet Kitzbüheler Alpen

Höhe

2000m
800m

Pisten

25km

57km

91km

0km

Skilifte

Treinen 0
Cabine 11
Gondel 9
Stoeltjeslift 28
Sleeplift 7

Gletscher

Nein

Loipe

40km

Funpark

Nein

Todschick & urgemütlich

Eine Prise Luxus, eine Portion Après-Ski und ein ganzer Teller voll schneesicherem Wintersport-Vergnügen – Willkommen im Skigebiet Kirchberg Kitzbühel. Kirchberg ist nicht weit von Kitzbühel entfernt, trotzdem trennen die beiden Orte Welten. Was in Kitzbühel Prosecco und Glamour ist, ist in Kirchberg urige Gemütlichkeit. Moderne Beschneiungssysteme, Schneekanonen und der eigens dafür angelegte See sorgen für beste Schneevoraussetzungen. In Kirchberg-Kitzbühel Jochberg ist wirklich für jeden etwas dabei. Egal ob man Eisklettern, Winterwandern, mit dem Fatbike fahren, sich beim Snowtubing austoben oder einfach nur zum Skifahren nach Kirchberg Kitzbühel kommt – hier findet man einen idealen Ausgangspunkt.

Skiurlaub in Kirchberg Kitzbühel

Kirchberg-Kitzbühel: Kirchberg bildet zusammen mit Kitzbühel, Jochberg, Mittersill und Pass Thurn ein großes Skigebiet: Kirchberg/Kitzbühel. Das Skigebiet lässt Skifahrerherzen jedes Niveaus höher schlagen. Wer sich für einen Skiurlaub in Kirchberg Kitzbühel entscheidet, der kann sich auf 168 Pistenkilometer und perfekt präparierte Pisten freuen. Auf dem Kitzbüheler Horn können sich Snowboarder und Freestyler austoben. Dank der Gondel, die eine Verbindung zwischen den Skigebieten Kirchberg und Pass Thurn herstellt, kann man wunderschöne lange Touren machen, ohne dass man am Tagesende mit dem Skibus zurück fahren muss.
Kitzbüheler Alpen: Die 8er-Gondelbahn Ki-West transportiert 2.000 Personen pro Stunde direkt ins Skivergnügen. Sie führt von Aschau auf den Westendorfer Gampenkogel und verbindet somit die Skigebiete Westendorf in der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental und Kitzbühel. Skifahrer können sich auf insgesamt 279 Pistenkilometer freuen. Insgesamt legt die Ki-West 3 Kilometer in weniger als 10 Minuten zurück. Die 2009 angelegte Abfahrt erstreckt sich über etwa 4 Kilometer und kann komplett künstlich beschneit werden. Shuttlebusse sorgen für eine direkte Verbindung zwischen der Talstation der Ki-West, die sich zwischen Aschau und Kirchberg befindet und der Pengelsteinbahn in Kirchberg (etwa 1,5 Kilometer Distanz). Mit dem Skipass Kitzbüheler Alpen All Star Card kann man außerdem auf 704 Pistenkilometer in den Skigebieten Skijuwel Alpbachtal Wildschönau, Schneewinkel, Saalbach-Hinterglemm-Leogang-Fieberbrunn und Zell am See-Kaprun Skifahren. Die fünf Gebiete sind nicht miteinander verbunden, aber gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das berühmt-berüchtigte Hahnenkamm-Rennen

 Im Januar befindet sich die gesamte Skiwelt im Hahnenkamm-Fieber. Dann kommen die besten Ski-Athleten der Welt nach Kitzbühel. Wer die Streif, eine der wohl spektakulärsten Skiabfahrten der Welt, als Sieger verlässt, schafft es in die Schlagzeilen. Genauso wie die vielen Promis, die sich besonders dann in Kitzbühel tummeln. Abgesehen von der Rennwoche im Januar können sich auch Normalsterbliche an die Strecke wagen. Eines ist sicher: Skifahren in Kirchberg Kitzbühel macht vor allem eines: ganz viel Spaß!

Lesen Sie mehr über Kirchberg/Kitzbühel

#!uc=CarouselListBoxInfo3&locId=52188

Das Skigebiet Kitzbüheler Alpen

Höhe

3029m
600m

Pisten

130km

551km

400km

0km

Skilifte

Treinen 2
Cabine 0
Gondel 43
Stoeltjeslift 120
Sleeplift 180

Gletscher

1

Loipe

934km

Funpark

Nein

Kirchberg bildet zusammen mit Kitzbühel, Jochberg und Pass Thurn das große Skigebiet Kitzbüheler Alpen. Das Gebiet ist ein wahres Ski-Eldorado, wo jeder Skifahrer seine Freude haben wird. Insgesamt gibt es 53 Skilifte, die alle mit dem gleichen Skipass zugänglich sind. 168 präparierte Pistenkilometer liegen für Sie bereit. Im Skigebiet ist auch eine herausfordernde Skisafari angelegt, die Sie fast bis auf die andere Seite des Gebietes bringt. Versuchen Sie auch die berühmte Abfahrt “Hahnenkamm”, die regelmäßig einen Teil der alpinen Weltcup-Abfahrt ausmacht.

Dank der Gondel, die die Skigebiete von Kirchberg und Pass Thurn miteinander verbindet, können Sie noch schönere und längere Touren machen, ohne dass Sie am Ende des Tages mit dem Skibus zurückfahren müssen. Von Pass Thurn führen außerdem drei Sessellift in Richtung Jochberg.


Aufgepasst: Ki-West ist das zweitgrößte Skigebiet Europas!
Die Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental, mit 250 Pistenkilometern ohnehin schon das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs, wird immer ausgedehnter. Vor zwei Jahren haben sich die Skiwelt Westendorf und Kirchberg/Kitzbühel nun zusammengetan. Eine neue 8-Personen-Gondelbahn mit dem Namen Ki-West verläuft vom Kirchberger Spertental zum Gampenkogel im Skigebiet Westendorf.

Ki-West macht aus einer Entfernung von fast 3 Kilometern eine Sache von 10 Minuten mit einer Kapazität von 1600 Personen in der Stunde. Die neue, ca. 4 km lange Abfahrt kann vollständig mit Kunstschnee beschneit werden. Shuttlebusse sorgen für eine unmittelbare Verbindung zwischen der Talstation der neuen Gondelbahn Ki-West, die zwischen Aschau und Kirchberg liegt, und der Pengelsteinbahn in Kirchberg (ca. 1,5 m Entfernung).

Alle Reisen sind inklusive des Skipasses für Kirchberg/Kitzbühel. Gegen einen Zuschlag können Sie auch einen Skipass für das komplette Gebiet erhalten. Dieser Skipass Kitzbüheler Alpen ist in den Gebieten Kirchberg/Kitzbühel, Schneewinkl, Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental, Alpbach und Wildschönau gültig. Den Skipass erhalten Sie in Form einer Keycard, für die Sie vor Ort eine Kaution hinterlegen müssen.

Lesen Sie mehr über Kitzbüheler Alpen

#!uc=CarouselListBoxInfo&locId=52188
#!uc=RecommendedAcco1&NumberAccosToDisplay=999&locId=5080163 #!


Ihre Reisegruppe

Bitte geben Sie hier die Reiseteilnehmer ein.

Älter als 17 Jahre
von 2 bis einschl. 6 Jahre
von 0 bis einschl. 1 Jahr