Sie erreichen uns unter (Tel. in Deutschland): 069-1532 5580

Freitag 23 März, 8 Tage, 2 Personen, Halbpension

Dann können wir den genauen Preis anzeigen!

 Diese Information verbergen
 Preisinformation anzeigen

Hotel Belvedere

Das Hotel Belvedere ist ein schönes und modernes Hotel, in Laufabstand vom Zentrum von Ried im Oberintalt. Im Hotel Belvedere erwartet Sie ein Hauch von Romantik gepaart mit echter Tiroler Herzlichkeit und Gastfreundschaft. Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für das Top-Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis und auch das Kaunertal ist schnell zu erreichen.

Die schönen Zimmer sind sehr komfortabel. Nach einem aktiven Tag auf der Piste lässt, es sich hier richtig schön zu entspannen. Das kann man wunderbar mit einem leckeren Getränk in der Hand auf der großen Sonnenterrasse, aber noch besser im Wellnessbereich in welchem man sich sehr gut in der Sauna, der Infrarotkabine und dem türkischen Dampfbad entspannen kann. Die Kinder können sich in dem Kinderspielzimmer vergnügen. So genießen alle einen wunderbaren Urlaub.

weiter lesen

Lage

  • Entfernung zum Zentrum: etwa 500 Meter
  • Entfernung bis zum Flughafen von Innsbruck etwa 90 Kilometer
  • Entfernung bis zum Skilift von Ried-Fendels etwa 1 Kilometer
  • Nächste Geschäfte etwa 500 Meter

weiter lesen

  • Modernes Hotel
  • Auf Laufabstand vom Zentrum
  • Modern und behaglich eingerichtet
  • Wellnessbereich
  • Kinderspielzimmer
  • Meist gebucht Kaunertal

Einrichtungen

  • Rezeption
  • Aufzug vorhanden
  • Lobby
  • Frühstücksraum

Mehr Einrichtungen

Skipass

Bei diesem Paket sind keine Skipässe inklusive. Sie können diese aber günstig hinzubuchen.
Wollen Sie wissen was dies kostet?

Verpflegung

Halbpension

#!uc=CarouselListBoxInfo3&locId=129097

Das Skigebiet Kaunertal

Höhe

3200m
1400m

Pisten

8km

16km

28km

0km

Skilifte

Treinen 0
Cabine 2
Gondel 0
Stoeltjeslift 3
Sleeplift 10

Gletscher

Nein

Loipe

Nein

Funpark

1

Natur, Ruhe, und viel Schnee

Ein Skiurlaub im Kaunertal eignet sich perfekt für Anfänger und Könner sowie auch für Familien. Die insgesamt 32 Kilometer an breiten Gletscherpisten sind überwiegend leicht bis mittelschwer und von Oktober bis Juni mit Naturschnee vorsehen dank dem Kaunertaler Gletscher, der der jüngste Gletscher Tirols ist. Auch Freerider, Freestyler, Skitourengeher und Snowboarder kommen hier auf ihre Kosten, mit noch zusätzlichen 30 Kilometer an Freeriding- oder Variantenabfahrten und einem voll ausgerüsteten Snowpark. Da die Bewohnung im Gebiet beschränkt ist – es besteht nur aus sechs kleinen Weilern - und somit nicht viele Einheimische beherbergt, ist es immer schön ruhig auf den Pisten und gibt es kaum Wartereihen vor den Liften. Die Atmosphäre ist, zum Teil wegen der beschränkten Größe des Gebiets, gemütlich, ruhig und familiär.

Skiurlaub im Kaunertal: Ein Traum für die ganze Familie

 Das Skigebiet setzt sich zusammen aus 2 Teilgebieten: Das Höhenskigebiet  Kaunertaler Gletscher an der Weisseespitze (3518m) und das Familiengebiet Fendels. Ab Feichten im Kaunertal kann man per Auto in etwa einer halben Stunde direkt bis an den Kaunertaler Gletscher fahren über die spektakuläre Kaunertaler Gletscherpanoramastraße. Die Straße ist ein wahres Erlebnis, denn sie windet sich mit 29 Kehren nach oben und bietet ebenso viele Stationen mit Aussichtspunkten, Hütten, besonderen Bauwerken und mehr. Oben angelangt trifft man auf das Gletscherrestaurant (2750m), mit genügend Parkplätzen und sogar Österreichs höchste Bushaltestelle für diejenigen die lieber den Bus nehmen. Es stehen blaue und rote Pisten zur Verfügung, Übungsgeländer und sogar ein Kinderland. Die einzige schwarze Piste ist eine echte Besonderheit. Sie führt von der Karlesspitze (3260m), von wo man ein umwerfendes Panorama über Italienische, Schweizer, und Österreichische Berge genießt, runter auf die Ochsenalm. Die zweiteilige Piste wird durch einen beleuchteten Skitunnel verbunden. Der erste Teil wird Steinbockwand genannt und macht, mit einem Hang von 75%, seinem Namen alle Ehre. Freerider können sich austoben an den vielen - noch fast unentdeckten! - Variantenabfahrten mit Tiefschnee, und Snowboarder und Freestyler vergnügen sich in einem Tirols bester Funparks: Snowpark Kaunertal. Spitzenmäßiger Wintersport für die ganze Familie macht man auch im Familiengebiet Fendels, wo die AußerhalbKleinsten im Fokus stehen. Mit einem Kinderland, Kinderskikursen für alle Altersklassen, einem Spielplatz und Slopepark, schöne, weitläufige Pisten die durch märchenhafte Tannenwälder führen, und viele andere Skizwerge, gehen hier alle Wünsche der Kleinen in Erfüllung. Für Eltern und andere erfahrenere Skifahrer sind die Pisten auch interessant. Außerdem gibt es nach dem Skifahren sowohl an der Piste als auch in den Orten Fendels und Ried im Oberinntal eine Auswahl an gemütlichen Skihütten wo große und kleine Wintersportler sich nach viel Schneespaß entspannen können.

Schneespaß abseits der Piste

Abseits der Piste wird es auch lustig beim Skiurlaub im Kaunertal. Die Rodelbahn im Skigebiet Fendels garantiert Spannung und Spaß für die ganze Familie. Einmal wöchentlich wird sogar Nachtrodeln veranstaltet, so wie auch Nachtskilauf. Wer hiernach noch immer nicht Müde ist, kann auch mal eine gemütliche Schlittschuhfahrt über den Rieder Badesee machen. Übrigens ist das Gebiet barrierefrei und verfügt über Personal mit Erfahrung beim Monoskifahren. So können Wintersportler mit Handicap auch problemlos einen Skiurlaub im Kaunertal im schönen Österreich genießen.

Entdecken Sie auch unsere Angebote in der Nähe vom Kaunertal:
Pitztal, Serfaus-Fiss-Ladis, Sölden-Hochsölden, und Skiparadies Reschenpass.

Lesen Sie mehr über Kaunertal

#!uc=CarouselListBoxInfo&locId=129097
#!uc=RecommendedAcco1&NumberAccosToDisplay=999&locId=156251 #!


Ihre Reisegruppe

Bitte geben Sie hier die Reiseteilnehmer ein.

Älter als 17 Jahre
von 2 bis einschl. 6 Jahre
von 0 bis einschl. 1 Jahr