Sie erreichen uns unter (Tel. in Deutschland): 069-1532 5580

Samstag 2 Dezember, 8 Tage, 6 Personen, Selbstverpflegung

Dann können wir den genauen Preis anzeigen!

 Diese Information verbergen
 Preisinformation anzeigen

Chalet Theo

Das freistehende Chalet Theo befindet sich 1400 Metern Höhe, am Rande von La Tzoumaz. Von hier oben haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Walliser Alpen. Der Skibus hält ca. 400 m vom Chalet entfernt. Er bringt Sie ins Skigebiet oder in das Zentrum von La Tzoumaz. Hier finden Sie sämtliche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Im Ort gibt es ein Hallenbad und eine Eislaufbahn. Im Chalet Theo können Sie einen ruhigen und entspannten Winterurlaub verbringen.

weiter lesen

  • Panoramasicht
  • Private Garage
  • Hallenbad im Zentrum
  • Skibus hält 400 Meter entfernt

Skipass

Bei diesem Paket sind keine Skipässe inklusive. Sie können diese aber günstig hinzubuchen.
Wollen Sie wissen was dies kostet?

Verpflegung

Selbstverpflegung

#!uc=CarouselListBoxInfo3&locId=52195

Das Skigebiet Les Quatres Vallées

Höhe

3330m
820m

Pisten

18km

180km

140km

0km

Skilifte

Treinen 0
Cabine 12
Gondel 15
Stoeltjeslift 27
Sleeplift 46

Gletscher

1

Loipe

47km

Funpark

Nein

Allround Winterspaß in Les Quartres Vallees

Die „Vier Täler“ zählen zu einem der größten miteinander verbundenen Skigebiete der Schweiz. Mit 3 Funparks und 38 km Loipen ist das Skigebiet ein Wintersportparadies.

Skiurlaub in Les Quatres Vallées: Ein großer weißer Spielplatz

Sobald die ersten Schneeflocken fallen, verwandeln sich die saftig grünen Alpenwiesen von Les Quatre Vallées in einen großen weißen Spielplatz. Die Pisten reichen auf bis zu 3.300 m Höhe: Schnee ist garantiert. Im wahrsten Sinne des Wortes als Höhepunkt kann der Gletscher von Mont Fort bezeichnet werden. Über eine 15 km lange Piste fährt man eine der schönsten und längsten Abfahrten der Alpen hinunter. Wir wissen dass es schwer ist, langsamer zu fahren, aber es lohnt sich. In den „Vier Tälern“ befinden sich die mondänen Wintersporte Nendaz, Veysonnaz, La Tzoumas, Thyon und Verbier. Die Skilifte sind nicht immer supermodern, aber die wunderschöne Umgebung, bestens präparierte Pisten und guten Pistenrestaurants machen dies wett. Für Anfänger eignet sich vor allem das etwas niedriger gelegene Stückchen im Tal von La Tzoumaz und Verbier.

Winterurlaub in Les Quatres Vallées: Schweizer Bergdörfchen

Wenn man am Morgen aufstehst und mit einem Kaffee in der Hand auf den Balkon schlüpft, begrüßt einen von Veysonnaz aus das verschneite Rhônedal mit dem pittoresken Städtchen Sion in weiter Ferne. Hier kann mannoch die „echte“ Bergdorf-Atmosphäre spüren. Die bekannteste Piste ist die „Piste de L’Ours“, etwas oberhalb von Veysonnaz. Hier werden auch die Weltcup-Meisterschaften ausgetragen. Nach dem Skifahren trifft man sich - eher gemütlich als feierwütig - in einer hippen Bar auf einen Hugo. Wer es gerne ganz ruhig und gemütlich mag, dem empfiehlt sich das verträumte Dörfchen La Tzoumaz. Schon der Name sagt es: „tzoumer“ heißt übersetzt pausieren. Oberhalb des Dorfes liegen allerschönste Pisten und die Gondel bringt Sie in kürzester Zeit auf das 2.400 m hoch gelegene Savoleyres-Revier.

Lesen Sie mehr über Les Quatres Vallées

#!uc=CarouselListBoxInfo&locId=52195
#!uc=RecommendedAcco1&NumberAccosToDisplay=999&locId=113206 #!


Ihre Reisegruppe

Bitte geben Sie hier die Reiseteilnehmer ein.

Älter als 17 Jahre
von 2 bis einschl. 6 Jahre
von 0 bis einschl. 1 Jahr